Verkehrssicherheitstag

Bild: Kindergarten Megesheim

Am Dienstag, den 28.05.19, war die Verkehrswacht in der Megesheimer Rasselbande. Die Kinder konnten bei dem Training spielerisch lernen, wie man sich sicher im Verkehr verhält.

Es gab vier verschiedene Stationen, bei welchen die Kinder geschult wurden.

Bei der 1. Station: „Sicherer Gehweg und Gurtschlitten“ wurde mit einer Puppe dargestellt, warum ein Sicherheitsgurt so wichtig ist und das Laufen auf dem Gehweg geübt.

Die 2. Station „Sicherheit durch Sichtbarkeit und Helm-Eiertest“ demonstrierte die Wichtigkeit von einem Helm auf dem Fahrrad und Schutzkleidung.

Bei der 3. Station wurde in einem Bewegungsparcour das Verhalten an der Ampel trainiert.

Bei der 4. Station „Schilderwald und Verkehrszeichen“ wurden verschiedene Verkehrszeichen besprochen und auf dem „Sausischein“ angemalt.

 

Abschließende bekam jedes Kind einen „Sausischein“, ein Malbuch und Stifte geschenkt. Ein recht herzliches Dankeschön an die vier Frauen der Verkehrswacht für den tollen Vormittag.

 

drucken nach oben