Stellenausschreibung

Mitarbeiter*in in der Kasse in Teilzeit mit 32 Stunden/Woche.

https://pixabay.com/de/bewerbung-anschreiben-lebenslauf-1756281/

Die Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i. Bay. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.09.2020 eine*n

Mitarbeiter*in in der Kasse         

in Teilzeit mit 32 Stunden/Woche.

 

Die Stelle ist vorerst als Mutterschutz und Elternzeitvertretung bis 31.12.2022 befristet. Eine unbefristete Übernahme wird in Aussicht gestellt.

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören

  • selbständige und eigenverantwortliche Erledigung des gesamten Kassenwesens und der Buchhaltung, sowie das Mahn- und Vollstreckungswesen

 

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. einen erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrganges I oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung,
  • sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel),
  • Kenntnisse im Haushalts-, Kassen- oder Rechnungswesen.

 

Die Beschäftigung und Vergütung erfolgen nach dem TVöD.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen und vollständigen Unterlagen bis spätestens 10.07.2020 an die Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i. Bay., Schloßstr. 36, 86732 Oettingen i. Bay. oder per E-Mail an personalverwaltung@oettingen.de (Bitte beachten Sie, dass nur Mailanhänge als pdf oder zip.-Datei zugelassen sind).

 

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen Frau Mayer (Tel. 09082 / 709-31) oder Herr Osbelt (Tel. 09082/709-17).

 

Kolb, Gemeinschaftsvorsitzender

 

drucken nach oben