Rüben, Kraut und Blütenpracht

Ausstellung im Heimatmuseum Oettingen bis 03.11.2019

Foto: Werner Rensing

Letzte Gelegenheit zum Besuch

 

Mit dem Ende der Gartensaison geht auch die aktuelle Ausstellung im Heimatmuseum Oettingen zu Ende. Sie ist nur noch bis zum Sonntag, 3. November zu sehen. Eine Abschiedsführung findet am Freitag, 1. November um 15 Uhr statt.

Aber noch besteht Gelegenheit, sich mit der gärtnerischen Vergangenheit der Stadt zu befassen:

Eine bunte Mischung von Objekten erzählt von den Mühen und Freuden im Garten. Mistkarre, Pflanzholz und Spaten zeugen von der harten Arbeit der Gärtner. Dekorativ sind dagegen großformatige Kupferstiche, Fayencen mit floralen Motiven und allerlei Gerätschaften aus einem Oettinger Gärtnerhaushalt.

Für die Blütenpracht sorgen nicht zuletzt die Aquarelle von Sabine Koloska in der Treppenhausgalerie.

 

Freitag, 1. November, 14 Uhr - 17 Uhr

Rüben, Kraut und Blütenpracht

Die Ausstellung geht zu Ende, eine letzte Abschiedsführung um 15 Uhr

 

Sonntag, 3. November, 14 Uhr - 17 Uhr

Rüben, Kraut und Blütenpracht

Die allerletzte Chance zu einem Ausstellungsbesuch!

 

drucken nach oben