Johannes-Heime

Die Diakonie Neuendettelsau unterhält in Oettingen ein Wohnheim für Menschen mit Behinderung. Es stehen 85 differenzierte stationäre Wohnmöglichkeiten vom Einzelappartement, über Wohnungen bis hin zu unterschiedlichen Wohngemeinschaften im kleinstädtischen Bereich zur Verfügung. Neben einem breitgef …mehr

Johannes-Heime Oettingen

Hausanschrift:Mühlstraße 6
86732 Oettingen i. Bay.
Telefon:09082 96060
WWW:http://www.behindertenhilfe-neuendettelsau.de
Bild: Polsingen_Boys Day Kickerturnier

Was genau macht eigentlich ein Heilerziehungspfleger?

Boys Day 2019: Zehn Jungs besuchten am die Einrichtungen der Polsinger Heime …mehr
Bild: POG_Maibaum-Aufstellen

Polsinger Maibaum lockt die Sonne hervor

Bewohner und Mitarbeiter feierten gemeinsam ein gelungenes Fest …mehr
Bild: Polsingen_Gruendonnerstag_Fusswaschung

Fußwaschung: Ein schönes Gefühl

In Polsingen wurde mit einer Aktion an die biblische Geschichte erinnert Polsingen …mehr
Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/ Matthias Rex

Helau und Alaaf – in Polsingen sind die Narren los

„Funny Playbacks“ begeisterten beim Faschingsball - Organisator Heinz Altmann in den Ruhestand verabschiedet …mehr
Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/ Lisa Heydecker)
Fotonachweis: Diakonie Neuendettelsau/privat

Zehn Medaillen und fünf Meistertitel bei den Special Olympics Winterspielen

POG-Team trat in Skilanglauf und Schneeschuhlaufen bei den bayerischen Winterspielen in Reit im Winkl an …mehr
Foto: Lisa Heydecker

Jeder Sportler holte eine Medaille

Polsingen/Fürstenfeldbruck – Ein Team aus elf Schwimmerinnen und Schwimmer, zwei Unified-Partner Sport-Teams der Diakonie Neuendettelsau in Polsingen und Oettingen nahmen am 1. Fürstenfeldbrucker Schwimmfest von Special Olympics teil. Jeder der elf Athleten ging am Ende mit mindestens einer Medaille nach Hause. …mehr
Foto: Thomas Schaller

Großer Andrang beim Tag der offenen Baustelle in Oettingen

Oettingen – Über 300 interessierte Besucher aus Oettingen und Umgebung nutzten die Chance, das neue Wohnhaus für Menschen mit Behinderung beim „Tag der offenen Baustelle“ kennenzulernen. …mehr

drucken nach oben