Bekanntmachung Kanalsanierung Schwörsheim

Wappen von Munningen Ortsteil Schwörsheim

Kanalsanierung Schwörsheim

 

Mittlerweile wurde der Schmutzkanal in der Straße „Am Weiher“ ersetzt und die Bauleute der Fa. Bortolazzi sind auf der Kreuzung „Hauptstraße – Bugstraße“ angelangt. Sobald dort die beiden Kontrollschächte für Schmutz- und Regenwasser gesetzt und angeschlossen sind, werden in der „Bugstraße“ die Arbeiten weitergehen. In der Woche vom 16.-20.08.2021 ist Betriebsurlaub und in der Woche davor und danach nur eingeschränkter Arbeitsbetrieb. Während dieser Zeit wird die „Hauptstraße“ wieder durchgängig befahrbar sein.

 

 

Kostenaufteilung

Der Normalfall eines Kanalanschlusses ist, dass ein Anschluss an der Kanalhauptleitung in das betroffene Grundstück geht. Die Kostengrenze ist dabei die Grundstücksgrenze.

Bei jedem weiteren Anschluss eines Kontrollschachtes an den Hauptkanal ist die Kostengrenze der Hauptkanal – somit höhere Ausgaben.

 

 

Bushaltestelle: Durch die Arbeiten in der Straße „Am Pfarrhof“ kann die Bushaltestelle insbesondere für den Schülerverkehr nicht angefahren werden. In Absprache mit den Busunternehmen und der Polizei wurde die Sachlage geprüft und die Vereinbarung getroffen, dass eine Behelfshaltestelle auf der südlichen Weiherseite errichtet wird: Freifläche zwischen evangelischer Kirche und Am Weiher 2.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Dietmar Höhenberger

1. Bürgermeister der

Gemeinde Munningen

drucken nach oben