Ausbildung bei der VG Oettingen i. Bay.

https://pixabay.com/de/bewerbungen-bewerber-bewerbung-3453993/

Die Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i. Bay. bildet

zum 01.09.2023

eine*n Verwaltungsfachangestellte*n (m/w/d)

in der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung aus.

 

 

Das Auswahlverfahren besteht aus einem Eignungstest und einem Vorstellungsgespräch. Der Eignungstest findet voraussichtlich Mitte September 2022 statt. Die Vorstellungsgespräche sind für Ende September 2022 geplant. Für Deine weitere Planung möchten wir bereits jetzt darauf hinweisen, dass wir alle Bewerbungen die bis zum Ende der Bewerbungsfrist eingehen berücksichtigen, da uns Transparenz und Chancengleichheit sehr wichtig sind.

 

Mehr Informationen über das Berufsbild und die Ausbildung findest Du unter: https://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungsfachangestellte-vfa-k/index.html

 

Berufsbild

  • Dreijährige, praxisorientierte Ausbildung und Durchlaufen verschiedenen Abteilungen u. a. aus den Bereichen Buchhaltung, Rechtsanwendung oder Personal
  • Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben
  • Bearbeitung der Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger in den unterschiedlichsten Lebenslagen und Umsetzung der rechtlichen Regelungen
  • Abwechslungsreiche Ausbildungsabschnitte mit vielfältigen Schwerpunkten und Vorbereitung für die Aufgaben im gesamten Verwaltungsbereich
  • Absolvieren der theoretischen Ausbildungsabschnitte aus den Bereichen Recht sowie Wirtschaft und Finanzen an der Berufsschule 5 in Augsburg sowie an der Bayerischen Verwaltungsschule BVS

 

Dein Profil

  • Erfolgreicher Schulabschluss mit mindestens mittlerer Reife oder gleichwertigem Abschluss
  • Erfolgreiche Teilnahme an unserem Auswahlverfahren
  • Gute Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Soziale Kompetenz
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und für die Bürgerinnen und Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i. Bay. tätig zu sein

 

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und gut strukturierte Ausbildung in einem vertrauensvollen Umfeld
  • Betreuung durch erfahrene Ausbildungsbeauftragte und Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Sinnvolle Mitgestaltung der Verwaltungsgemeinschaft und sinnvolle Tätigkeiten für die Bürgerinnen und Bürger
  • Attraktive Ausbildungsvergütung mit Jahressonderzahlung, Vermögenswirksamen Leistungen und 30 Tage Urlaubsanspruch nach TVAöD pro Kalenderjahr
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung
  • Prämie in Höhe von aktuell 400 € bei erstmalig bestandener Prüfung

 

Deine Bewerbung

 

… sendest Du bitte mit den üblichen aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an personalverwaltung@oettingen.de

oder per Post

an die Verwaltungsgemeinschaft Oettingen i. Bay., Personalamt, Schloßstr. 36,

86732 Oettingen i. Bay.

Kontakt: Herr Osbelt vom Personalamt, Tel.: 09082 / 709-17.

Bewerbungsfrist: 04.09.2022

drucken nach oben