Aushändigung des Zuwendungsbescheides für die Verbesserung der Breitbandversorgung in der Gemeinde Megesheim in Amerbach

Förderbescheidübergabe Megesheim

Dietmar Höhenberger (Bürgermeister Gemeinde Munningen), Dr. Markus Söder (Finanz- und Heimatminister), Karl Kolb (Bürgermeister Gemeinde Megesheim), Wolfgang Fackler (MdL)

 

Bürgermeister Karl Kolb nahm am 13.07.2017 den Zuwendungsbescheid der Regierung von Schwaben zur Förderung des Aufbaus eines Hochgeschwindigkeitsnetzes in der Gemeinde Megesheim durch den bayerischen Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder im Beisein von MdL Wolfgang Fackler im Rahmen des 125-jährigen Gründungsjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Amerbach in Empfang.

 

Die Gemeinde Megesheim erhält staatliche Fördermittel in Höhe von 80 % der zuwendungsfähigen Ausgaben. Bei Gesamtkosten von ca. 160.000 € entspricht dies einer Projektförderung in Höhe von rund 128.000 Euro.

 

drucken nach oben