Angebote für Senioren

Auch im wohlverdienten Ruhestand sind die Senioren der Verwaltungsgemeinschaft äußerst umtriebig. Man trifft sich zum wöchentlichen Mittagstisch in der Volkshochschule Oettingen. Bei Gesprächskreisen und Seniorennachmittagen der Kirchengemeinden findet die ältere Generation Zeit für regen Austausch. Viele Senioren sind bis ins hohe Alter in den verschiedensten Abteilungen der zahlreichen Vereine aktiv und somit fester Bestandteil des öffentlichen Lebens.

Wird der Alltag beschwerlicher, finden die ältesten Bürger über das Programm "Soziale Stadt" und Einrichtungen wie die Diakoniestation Oettingen Hilfe und Unterstützung. Die Tagespflege der Diakoniestation lädt werktäglich Senioren zur gemeinsamen Tagesgestaltung in der Station ein. Die Fachpflegekräfte sorgen für eine qualifizierte pflegerische Versorgung, die Hauswirtschaft für das leibliche Wohl. Durch die Einbeziehung der Gäste in die Vorbereitung der Mahlzeiten, gemeinsame Aktivitäten und Ruhephasen wird ein normaler Tagesablauf hergestellt.

Die Seniorenwohnanlage Phönix in Oettingen ist eine reizvolle Parkanlage mit altem Baumbestand, Sonnenterrasse und Fischteich nahe des historischen Zentrums eingebettet. Das Team aus kompetenten Pflegekräften, Ärzten und Therapeuten garantiert vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und die Pflege von demenzkranken Menschen. Die 140 Senioren sind in Apartments, Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht. Für das leibliche Wohl der Bewohner sorgt für das abwechslungsreiche Angebot der typisch regionalen Küche.

drucken nach oben